Seguici su Facebook, Twitter, Flickr e Wordpress seguici su wordpress seguici su Flickr seguici su Twitter seguici su Facebook seguici su Pinterest
Natürlich weil
Die Haut absorbiert die Elemente und Komponenten, mit denen sie in Berührung kommt, in erheblichem Maß. Kosmetika sind Produkte, die stark konsumiert werden – jeder von uns verwendet täglich eines oder mehrere von ihnen. Aktuelle Studien haben belegt, dass sich Substanzen, die unser Körper täglich auf transdermalem Weg aufnimmt, an verschiedenen Stellen des Organismus konzentrieren und ansammlen. Die Verwendung von Produkten, die vorrangig mit Inhaltsstoffen natürlicher Herkunft formuliert sind, bedeutet daher eine nachhaltige Pflege und Gesundheitsbewusstsein. Für uns ist ein Produkt dann „natürlich“, wenn es aus natürlichen Wirkstoffen entsteht und frei von Parabenen, synthetischen Farbstoffen sowie anderen Zusätzen ist und unsere wenigen und einfachen Grundsätze befolgt.

GRUNDSATZ 1
Natürlichkeit als wichtigste Leitlinie
CHerstellung aller Produkte auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe
Das Formulieren von Produkten basierend auf Inhaltsstoffen, die vorrangig natürlichen Ursprungs sind und die dieselben Leistungen und denselben Komfort, wie konventionelle Kosmetika auf Basis synthetischer Rohstoffe aufweisen, stellt unsere Formulierer vor Herausforderungen und Ziele, die sie mit viel Enthusiasmus angehen.

Die Produkte sind also zu 100 % natürlich?
100 % anzugeben wäre nicht ehrlich, und es ist auch nicht hilfreich, sich ein solches Ziel zu setzen. Wenn es für die Qualität unserer Produkte und die Sicherheit unserer Kunden erforderlich ist, dann greifen die Forscher von Omia auf die Verwendung synthetischer Inhaltsstoffe zurück, die eine komfortable und zugleich sichere Anwendung gestatten. Konservierungsstoffe beispielsweise verwenden wir stets nur in der unbedingt erforderlichen Menge und wählen sie sorgfältig aus, um die Formulierungen der Kosmetika zu schützen und eine hohe Hautverträglichkeit zu gewährleisten. Unsere Forscher geben jedoch systematisch Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs den Vorrang, die möglichst aus biologischem Anbau stammen und mit natürlichen Verfahren gewonnen werden.

GRUNDSATZ 2
Die Natur als wichtigste Inspirationsquelle
Die Natur ist eine unerschöpfliche Quelle:
• wohltuender Wirkstoffe, die wir untersuchen und in unsere Pflegeprodukte integrieren;
• von Leistungen und Technologien, die den Anforderungen und dem Wunsch nach wirksamen Produkten unserer Kunden entsprechen;
• der Kreation, da sie selbst die reichste und außergewöhnlichste Palette von Farben, Formen und Wirkstoffen bietet, die die Grundlage für unsere Produkte darstellt;
• einmaliger Freuden und Emotionen.

GRUNDSATZ 3
Die Natur unter Kontrolle bringen
Qualität und Sicherheit ohne Kompromisse.
Die Realisierung von Kosmetika auf Basis von Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs stellt den Formulierer vor neue Herausforderungen: Pflanzen leben. Je besser man sie kennt, desto besser kann man sie kontrollieren.
Mithilfe strenger Laborprüfungen garantieren wir die Unschädlichkeit aller verwendeten Rohstoffe. Außerdem überprüfen wir die Hautverträglichkeit und Wirksamkeit einer jeden Formel. Die fertigen Produkte werden auf die Konzentration von Schwermetallen untersucht und erst nach Vorliegen zufriedenstellender Ergebnisse in den Handel gebracht.

GRUNDSATZ 4
Die Natur ist für jeden da
Wir möchten die Ergebnisse unserer Suche nach natürlicher Schönheit jedem zugänglich machen
Denn die Natur gehört jedem. Und jeder. Offen, einladend, greifbar. Ihre Sprache ist universal. Ihre Großzügigkeit dient uns als Modell für unser Verhältnis zu den Frauen.
Wir sind eine der wenigen Kosmetikmarken, die alle Entwicklungsphasen ihrer Produkte selbst durchführt: Dialog mit den Konsumenten, Erfinden und Formulieren neuer Produkte, Produktion und Vertrieb.
Und deshalb sind wir auch in der Lage, unsere qualitativ hochwertigen Kosmetika zu einem angemessenen und stets erschwinglichen Preis anzubieten. Mit einem einzigen Ziel: Ihre Schönheit. Für jede Frau, ohne Ausnahme.